Porträt des ASB Regionalverband VG e.V.

Der Arbeiter – Samariter – Bund Regionalverband VG e.V. wurde am 17.März 1990 in unserer Region wieder gegründet. In unserem Kreisgebiet sind zur Zeit ca. 1.400 Mitglieder beim ASB organisiert. Unsere Organisation finanziert sich über Mitgliedsbeiträge, Leistungsentgelte, Zuschüsse und Spenden.

Viele unserer Mitglieder unterstützen uns auch bei Aktivitäten in den Städten und Gemeinden durch ehrenamtliche Mitarbeit. Hier sind wir für weitere Mitstreiter immer offen.

 

Bild


In jährlichen Mitgliederversammlungen gibt der Vorstand Rechenschaft über die geleistete Arbeit des Vorjahres und setzt die neuen Ziele für eine ständige Weiterentwicklung. Dabei steht das Vereinsengagement gleichwertig mit den wirtschaftlichen Aktivitäten im Vordergrund. Die operative Umsetzung der abgesteckten Ziele erfolgt über die dafür berufene Geschäftsführung.

 

In dem Bemühen um die weitere Trägerschaft für die Freizeiteinrichtung „Gesundbrunnen“ will sich der ASB als erfahrener und kompetenter Träger der freien Jugendhilfe einbringen, um die bisher erfolgreich geleistete Betreuungsarbeit mit guter und anspruchsvoller Qualität weiter zu führen bzw. konzeptionell auch mit neuen Ideen und Ansätzen zu vervollkommnen.

Unter dem alles verbindenden Gedanken

„ zufrieden und behütet, individuell gefordert und entwickelt, sich selbst kreativ mit einbringend sowie vertraut, hilfreich und freundlich miteinander umgehend, die Natur und Umwelt achtend und der eigenen Gesundheit verpflichtet “

werden durch den Arbeiter-Samariter-Bund für Kinder, Jugendliche und deren Familien familienergänzende und attraktive Freizeitangebote geschaffen.